Herzhafter Joghurt auf griechische Art (Tzatziki) mit Kalamata-Oliven Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Herzhafter Joghurt auf griechische Art (Tzatziki) mit Kalamata-OlivenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Herzhafter Joghurt auf griechische Art (Tzatziki) mit Kalamata-Oliven

Rezept: Herzhafter Joghurt auf griechische Art (Tzatziki) mit Kalamata-Oliven
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Salatgurke
Salz
1 Knoblauchzehe
300 g griechischer Joghurt
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
150 g schwarze, entsteinte Oliven Kalamata-Oliven
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und raspeln, mit etwas Salz bestreuen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. 

2
Den Joghurt mit dem Knoblauch und Zitronensaft glatt rühren. Die Gurkenraspel ausdrücken, unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Oliven auf Teller anrichten und mit Olivenöl beträufelt servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ein schönes Rezept, aber etwas mehr Knoblauch darf es für ein gutes Tsatsiki schon sein...