Kalte Erdbeer-Gurken-Suppe (Gazpacho) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalte Erdbeer-Gurken-Suppe (Gazpacho)Durchschnittliche Bewertung: 3.81526

Kalte Erdbeer-Gurken-Suppe (Gazpacho)

Kalte Erdbeer-Gurken-Suppe (Gazpacho)
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Wassermelone
300 g Erdbeeren
½ Gurke
1 Zwiebel
300 g Naturjoghurt
½ unbehandelte Zitrone Saft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Honig nach Bedarf
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kerne der Wassermelone entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

2

Die Erdbeeren waschen, putzen, in Spalten schneiden und 4 EL beiseite legen.

3

Die Gurke schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken.

4

Das Obst mit dem Gemüse, Zitronensaft und Joghurt fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. In Gläser gefüllt und mit den restlichen Erdbeeren und Minze garniert servieren.