Kräuter-Kartoffel-Tarte Rezept | EAT SMARTER
8
Drucken
8
Kräuter-Kartoffel-TarteDurchschnittliche Bewertung: 3.61573
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kräuter-Kartoffel-Tarte

mit Buttermilchquark

Kräuter-Kartoffel-Tarte

Kräuter-Kartoffel-Tarte - Fans von Kartoffeln mit Kräuterquark werden sich in diese pikante Abwandlung verlieben

229
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (73 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g festkochende Kartoffeln
1 Ei
1 Bund Frankfurter Kräuter oder gemischte Kräuter nach Geschmack
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl (10 g)
125 g Buttermilchquark
2 EL Ajvar
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Gabel, 1 kleines Messer, 1 Tarteform (18 cm Ø ), 1 Backpapier, 1 Palette, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zugedeckt zum Kochen bringen. Je nach Größe 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen das Ei trennen und das Eiweiß in eine große Schüssel geben (Eigelb anderweitig verwenden).

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 3
3

Die Kräuter waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und mit einem großen Messer sehr fein hacken.

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 4
4

Gehackte Kräuter zum Eiweiß geben. Salzen, pfeffern und mit einer Gabel verschlagen.

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 5
5

Kartoffeln abgießen, unter fließendem kaltem Wasser gut abschrecken und pellen. In Scheiben schneiden und etwas abkühlen lassen.

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 6
6

Eine kleine Tarteform (18 cm Ø) mit Backpapier auslegen.

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 7
7

Abgekühlte Kartoffeln mit dem Kräuter-Eiweiß mischen und in die Form geben. Mit einer Palette glattstreichen, mit dem Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 30 Minuten backen.

Kräuter-Kartoffel-Tarte Zubereitung Schritt 8
8

Inzwischen den Buttermilchquark in einer kleinen Schüssel mit dem Ajwar glattrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Zur Kartoffel-Tarte servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Die Mühe ist das Ergebnis nicht wert. Schade um die schönen Kräuter, man sollte sie lieber zu einer richtigen Frankfurter grünen Sauce verarbeiten.