Marokkanischer Gemüsetopf Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Marokkanischer GemüsetopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91549
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marokkanischer Gemüsetopf

mit Kichererbsen und Safran

Marokkanischer Gemüsetopf

Marokkanischer Gemüsetopf - Buntes Gemüse, herrlich nach Gewürzen duftend – der Aufwand lohnt sich

229
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln (ca. 100 g )
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 20 g)
2 große Möhren (ca. 250 g)
1 Zucchini (ca. 300 g)
½ Blumenkohl (ca. 400 g)
8 Okraschoten (ca. 200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
Jetzt hier kaufen!½ TL gemahlene Gewürznelken
Kreuzkümmel online bestellen1 EL gemahlener Kreuzkümmel
600 ml klassische Gemüsebrühe
1 Tütchen Safranfäden (0,1 g)
2 Lorbeerblätter
50 g Sultaninen
425 g Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Sieb, 1 Dosenöffner, 1 Schmortopf mit Deckel

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

2

Ingwer schälen und auf einer Reibe fein reiben.

3

Möhren, Zucchini und Blumenkohl waschen und putzen. Möhren schälen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und längs vierteln. Zucchini quer halbieren und längs vierteln.

4

Blumenkohl in Röschen teilen.

5

Okraschoten waschen und putzen.

6

Das Gemüse in einer Schüssel mit 1 EL Öl mischen. Kurkuma, Paprikapulver, Nelke und Kreuzkümmel zugeben und unterrrühren.

7

Restliches Öl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin 3–4 Minuten farblos andünsten.

8

Gemüse zugeben und 2 Minuten dünsten. Die Brühe zugießen und aufkochen.

9

Safran, Lorbeerblätter und Sultaninen zugeben und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten bei kleiner Hitze garen.

10

Inzwischen die Kichererbsen in einem Durchschlag kalt abspülen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüsetopf geben.

11

Marokkanischen Gemüsetopf mit Salz und Pfeffer würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Versuchen Sie den Eintopf mit grünen Bohnen - sie haben allerdings nur eine Garzeit von etwa 12 Minuten.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages