Marokkanischer Gemüsetopf Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Marokkanischer GemüsetopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91549
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marokkanischer Gemüsetopf

mit Kichererbsen und Safran

Rezept: Marokkanischer Gemüsetopf

Marokkanischer Gemüsetopf - Buntes Gemüse, herrlich nach Gewürzen duftend – der Aufwand lohnt sich

229
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln (ca. 100 g )
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 20 g)
2 große Möhren (ca. 250 g)
1 Zucchini (ca. 300 g)
½ Blumenkohl (ca. 400 g)
8 Okraschoten (ca. 200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
Jetzt hier kaufen!½ TL gemahlene Gewürznelken
Kreuzkümmel online bestellen1 EL gemahlener Kreuzkümmel
600 ml klassische Gemüsebrühe
1 Tütchen Safranfäden (0,1 g)
2 Lorbeerblätter
50 g Sultaninen
425 g Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Sieb, 1 Dosenöffner, 1 Schmortopf mit Deckel

Zubereitungsschritte

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 1
1

Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 2
2

Ingwer schälen und auf einer Reibe fein reiben.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 3
3

Möhren, Zucchini und Blumenkohl waschen und putzen. Möhren schälen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und längs vierteln. Zucchini quer halbieren und längs vierteln.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 4
4

Blumenkohl in Röschen teilen.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 5
5

Okraschoten waschen und putzen.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 6
6

Das Gemüse in einer Schüssel mit 1 EL Öl mischen. Kurkuma, Paprikapulver, Nelke und Kreuzkümmel zugeben und unterrrühren.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 7
7

Restliches Öl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin 3–4 Minuten farblos andünsten.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 8
8

Gemüse zugeben und 2 Minuten dünsten. Die Brühe zugießen und aufkochen.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 9
9

Safran, Lorbeerblätter und Sultaninen zugeben und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten bei kleiner Hitze garen.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 10
10

Inzwischen die Kichererbsen in einem Durchschlag kalt abspülen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüsetopf geben.

Marokkanischer Gemüsetopf: Zubereitungsschritt 11
11

Marokkanischen Gemüsetopf mit Salz und Pfeffer würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Versuchen Sie den Eintopf mit grünen Bohnen - sie haben allerdings nur eine Garzeit von etwa 12 Minuten.