Überbackener Mangold Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Überbackener MangoldDurchschnittliche Bewertung: 3.81571
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Überbackener Mangold

mit Tomaten und Ziegenkäse

Rezept: Überbackener Mangold

Überbackener Mangold - Vegetarischer Gemüsegenuss aus dem Ofen – pfiffig, aber einfach zuzubereiten

220
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (71 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 kleiner Schneebesen, 1 Esslöffel, 1 großer Topf, 1 Zitronenpresse, 1 ofenfeste Form, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Überbackener Mangold: Zubereitungsschritt 1
1

Mangold waschen, putzen und die kräftigen Stiele herausschneiden (die Stiele anderweitig verwenden).

Überbackener Mangold: Zubereitungsschritt 2
2

In einem großen Topf reichlich Wasser erhitzen, salzen und die Mangoldblätter für 2 Minuten hineingeben (blanchieren). In ein Sieb abgießen und die Blätter in eine ofenfeste Form legen.

Überbackener Mangold: Zubereitungsschritt 3
3

Tomaten waschen und halbieren, Ziegenkäse würfeln und beides auf dem Mangold verteilen.

Überbackener Mangold: Zubereitungsschritt 4
4

Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Überbackener Mangold: Zubereitungsschritt 5
5

Thymian über den Mangold streuen, mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 150 °C, Gas: Stufe 1) ca. 10 Minuten erhitzen, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Überbackener Mangold: Zubereitungsschritt 6
6

Inzwischen die halbe Zitrone auspressen. 1 EL Zitronensaft mit Honig und restlichem Öl verrühren. Das Gemüse damit beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Baguette servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Geben Sie bitte oben rechts im Suchfeld Mangoldstiele ein. Dann erhalten Sie einige Rezepte.