Umbrische Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Umbrische FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4151
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Umbrische Fischsuppe

mit Fenchel und Brot

Umbrische Fischsuppe

Umbrische Fischsuppe - Der italienische Suppen-Klassiker – löffelweise Genuss

422
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Staudensellerie (ca. 125 g)
½ Fenchelknolle (ca. 150 g)
2 Zwiebeln
5 Knoblauchzehen
½ Bund Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein (oder Brühe)
800 g gehackte Tomaten (Dose)
4 Scheiben Krustenbrot
800 g gemischtes Fischfilet von Süßwasserfischen, z.B. Zander, Forelle, Saibling, Wels
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Backblech, 1 Dosenöffner, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

1

Staudensellerie waschen, putzen, gegebenenfalls entfädeln und in sehr feine Würfel schneiden. Fenchel waschen, putzen und ebenfalls fein würfeln.

2

Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln. Wer mag, legt einige Blätter zum Garnieren beiseite. Restliche Blätter abzupfen und grob hacken.

3

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln, Fenchel- und Selleriewürfel darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 6-7 Minuten farblos andünsten. Gehackte Petersilie dazugeben und 2 Minuten mitdünsten.

4

Weißwein dazugießen und bei starker Hitze in ca. 5 Minuten auf die Hälfte einkochen lassen.

5

Tomaten und etwa 425 ml Wasser in den Topf geben, alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten zugedeckt kochen.

6

Brotscheiben auf ein Backblech legen und unter dem heißen Ofengrill von jeder Seite goldgelb rösten. Die letzte Knoblauchzehe schälen und die Brotscheiben damit einreiben.

7

Fischfilets waschen, trockentupfen und in 3-4 cm große Stücke schneiden. Salzen, in den Topf geben und 10-12 Minuten garen. Zum Servieren je 1 Brotscheibe in einen tiefen Teller legen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen, über das Brot geben und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Leute, wo bitte sollen die Omega-3-Fettsäuren herkommen, wenn kein Meeresfisch sich in der Suppe tummelt?! Ansonsten sicher lecker. Ich werde es nachkochen. EAT SMARTER sagt: Im Rezept ist kein Hinweis auf Omega-3-Fettsäuren. Vielleicht beziehen Sie sich auf unsere Newsletter. Aber auch Süßwasserfische, wie z.B. die Forelle, enthalten Omega-3-Fettsäuren. Viel Spaß beim Nachkochen.
Top-Deals des Tages
38,61 €
Preis: 50,00 €
VON AMAZON
Umbra 020390-390 Aquala Badcaddy, Badewannablage mit Buchstütze und Glashalter,Bambus, natur
Läuft ab in:
35,00 €
Preis: 44,99 €
VON AMAZON
Braun-Funkwanduhr, LCD, Stille Deutsche Präzision Quarzwerk BNC006WHWH
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages