Vegetarische Weihnachtsrezepte – meine Top 10! | EAT SMARTER
7
0
Drucken
0
Veggie-Blog
Vegetarische Weihnachtsrezepte – meine Top 10!Durchschnittliche Bewertung: 4.9157
18. Dezember 2014

Vegetarische Weihnachtsrezepte – meine Top 10!

Vegetarische Weihnachtsrezepte

Weihnachten steht vor der Tür und ich stecke noch mitten in den Planungen für die Feiertage: Wann soll die Familie kommen? Was kann ich kochen, damit alle Gäste und auch die vegetarische Gastgeberin glücklich werden? Bei der Rezeptrecherche bin ich auf 10 wunderbare Weihnachtsgerichte gestoßen – natürlich alle vegetarisch!

Wissen Sie schon, was Heiligabend auf die Teller kommt? Wenn nicht, hoffe ich, dass bei diesen Weihnachtsrezepten auch etwas für Sie und Ihre Familie dabei ist!

1. Crêpe-Päckchen mit karamellisierten Schwarzwurzeln

Crêpe-PäckchenDieses Gericht ist nicht nur geschmacklich ein Geschenk, es ist auch so eingepackt! Schwarzwurzeln, der "Spargel des kleinen Mannes", sind bei uns noch immer relativ unbekannt – unverständlicherweise. Denn nach Erbsen und Bohnen sind sie das nährstoffreichste Gemüse überhaupt!

Hier geht's zum Rezept.

2. Vegetarischer „Falscher Hase“ mit glasiertem Gemüse

Vegetarischer Falscher Hase„Falscher Hase“ mochte ich als Kind, als ich noch Fleisch gegessen habe, immer sehr gerne. Daher habe ich mich extrem gefreut, als ich dieses Rezept entdeckt habe. Statt aus Hackfleisch, wird der Braten aus Linsen, Kartoffeln, weißer Rübe und Pistazien gemacht. Unwiderstehlich gut! Dazu gibt es leckeres Gemüse.

Hier geht's zum Rezept.

3. Vegetarische Kohlrouladen mit Hirse und Schafskäse

Vegetarische KohlrouladenRouladen sind ein klassisches Wintergericht – traditionell aus Rindfleisch. Doch bei dieser leckeren Variante mit einer Füllung aus Hirse, Tomaten und Schafskäse wird keiner das Fleisch vermissen. Ein weiteres Argument für diese Speise: Schon eine Portion deckt zu 70 Prozent den Tagesbedarf an Vitamin C.

Hier geht's zum Rezept.

4. Auberginen-Cannelloni mit Ziegenfrischkäse

Auberginen-CannelloniHier isst das Auge definitiv mit! Weil dieses Gericht so schön angerichtet wird, eignet es sich wunderbar für Weihnachten. Ihre Gäste werden staunen. Doch auch der Geschmack überzeugt. Das Tomaten-Paprika-Gemüse harmoniert perfekt mit den mit Ziegenfrischkäse gefüllten Cannelloni.

Hier geht's zum Rezept.

5. Hausgemachte Trüffel-Pasta mit feiner Lauchsauce

Trüffel-Pasta mit LauchsauceDieses Gericht ist einfach edel und absolut angemessen für besondere Anlässe wie Weihnachten. Mit insgesamt 13 Vitaminen, 7 Mineralstoffen, 6 Spurenelementen und 20 Aminosäuren hat der noble Trüffel es wirklich in sich. Wenn die Zeit knapp ist, können Sie auch fertige Bandnudeln guter Qualität verwenden.

Hier geht's zum Rezept.

6. Gefüllte Gemüsezwiebeln mit Bulgur und Schafskäse

GemüsezwiebelnMild und pikant: Die mit Bulgur, getrockneten Tomaten und Schafskäse gefüllten Gemüsezwiebeln sind etwas ganz Besonderes und damit ein optimales Gericht für Weihnachten. Wenn Sie es lieber etwas milder mögen, können Sie den Schafskäse durch körnigen Frischkäse ersetzen. Das spart sogar noch einige Kalorien!

Hier geht's zum Rezept.

7. Möhrenstrudel mit Zimt und getrockneten Feigen

MöhrenstrudelDie warm-würzige Rolle enthält dank der Füllung aus Möhren reichlich Beta-Carotin. Der sekundäre Pflanzenstoff wird im Dünndarm in das lebenswichtige Vitamin A umgewandelt, welches wichtig für Aufbau, Funktion und Erhalt von Haut, Schleimhäuten, Blutkörperchen, Nervenzellen und für den Sehvorgang ist.

Hier geht's zum Rezept.

8. Panierte Auberginenschnitzel mit Gemüse-Tofu-Ragout

AuberginenschnitzelSchnitzel mal anders – und zwar vegetarisch! Die panierten Auberginenscheiben sind unwiderstehlich gut. Etwas Abwechslung gefällig? Dann nehmen Sie doch Tofu mit Basilikum oder Paprika anstatt Räuchertofu. Als Beilage passen zu den vegetarischen Mini-Schnitzeln Vollkornnudeln, Vollkornreis, Polenta oder Kartoffelbrei.

Hier geht's zum Rezept.

9. Semmelknödel-Soufflés mit Kräutern und Zwiebeln

Semmelknödel-SoufflésWer sagt denn, dass Knödel immer rund sein müssen? Hier zeigt sich die beliebte bayerische Beilage mal in ganz anderer Form und sorgt für Überraschung am Tisch! Weitere Pluspunkte: Die Semmelknödel-Soufflés sind leicht verdaulich und bringen relativ viele Ballaststoffe auf den Teller.

Hier geht's zum Rezept.

10. Vegetarisches Fondue mit Curry

FondueWenn Weihnachten Fondue auf dem Tisch steht, haben Vegetarier meistens nichts zu essen. Oft wird das Fleisch oder Gemüse nämlich in Fleischbrühe gegart. Aber bei diesem Fondue ist das anders: Erst wird das Gemüse in Ausbackteig (mit Curry) getunkt und anschließend in Öl ausgebacken. Lecker!

Hier geht's zum Rezept.

 

Hier geht’s zum Veggie Blog.

Katharina Borgerding

Ähnliche Artikel
Blogs
Liebe Leser, ich blogge nicht nur, ich bin auch selber eine begeisterte Blog-Leserin. Ich genieße es, in den Rezepten von anderen Bloggern zu stöbern, Geschichten aus ihrem Alltag zu erfahren und mir vor allem von ihren Fähigkeiten an Herd und Ofen einiges abzugucken. Über die Zeit haben sich meine absoluten vier Lieblingsblogs – alle natürlich vegetarisch oder vegan – rauskristallisiert. Und welche das sind, zeige ich Ihnen hier.
Vegetarische Mensa
Knappes Budget und großer Lernstress: Viele Studenten haben weder die Zeit noch die finanziellen Mittel, um jeden Tag selbst zu kochen. Für sie sind Mensen die optimale Lösung – gutes Essen zu günstigen Preisen. Auch ich habe während meines Studiums oft in der Mensa gegessen. Doch als Vegetarier hatte ich meist nur die Auswahl zwischen Pommes und Salat. Abwechslung sieht anders aus.
Osterrezepte
Ostern steht vor der Tür! Was sind Ihre Pläne für die Feiertage? Kommt die Familie zu Ihnen oder sind Sie bei Freunden zu Besuch? Ich habe dieses Jahr das erste Mal die Familie zu mir nach Hause eingeladen. Schon seit Wochen mache ich mir Gedanken, was ich den lieben Verwandten auftischen könnte.
Schreiben Sie einen Kommentar