E 1414 (Acetyliertes Distärkephosphat) | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
E 1414 (Acetyliertes Distärkephosphat)Durchschnittliche Bewertung: 4155

E-Nummern - Was verbirgt sich hinter...

E 1414 (Acetyliertes Distärkephosphat)

E 1414 ein Lebensmittelträgerstoff E 1414 ein Lebensmittelträgerstoff

E 1414 ist auch unter dem Namen acetyliertes Distärkephosphat bekannt und gehört unter anderem zur Klasse der Lebensmittelträgerstoffe und Verdickungsmittel.

Acetyliertes Distärkephosphat wird auf chemischem Wege aus acetylierter Stärke (E 1420) und Phosphoroxychlorid hergestellt. E 1414 ist u.a. zugelassen für Tiefkühlprodukte, Suppe, Saucen, Desserts, Schmelzkäsezubereitungen, Süß- und Backwaren.

Achtung: Bei der Herstellung können gentechnisch veränderte Organismen zum Einsatz kommen.

Ähnliche Artikel
E 1541 ein Verdickungsmittel
E 1451 ist auch unter der Bezeichnung Acetylierte oxidierte Stärke oder chemisch modifizierte Stärke bekannt und gehört zur Klasse der Verdickungsmittel.
E 1422 ein Lebensmittelträgerstoff
E 1422 ist auch unter dem Namen acetyliertes Distärkeadipat bekannt und gehört unter anderem zur Klasse der Lebensmittelträgerstoffe und Verdickungsmittel.
E 100 (Kurkumin)
E 100 ist auch unter dem Namen Kurkumin bekannt und gehört zur Klasse der Lebensmittelfarbstoffe.
Schreiben Sie einen Kommentar