Gulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Gulasch

Rezept: Gulasch
2 h. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 Tomaten
350 g Kartoffeln
Paprikaschote je 1 rote und grüne
700 g Rindergulasch
4 EL Butterschmalz
1 TL Tomatenmark
2 EL Paprikapulver
1 TL getrockneter Thymian
1 Msp. Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Schuss trockener Rotwein
200 g saure Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und enthäuten. Die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch vierteln. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten putzen, entkernen und in Rauten schneiden. Das Rindergulasch im heißen Butterschmalz bei starker Hitze kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Tomatenmark dazugeben und bei milder Hitze einige Minuten schmoren lassen.

2

Paprikapulver, Thymian und Kümmel dazugeben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Alles mit 1 l Wasser aufgießen. Das Gulasch 2 Stunden bei milder Hitze im geschlossenen Topf schmoren lassen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Kartoffeln und die Paprika hinzufügen. Nach Geschmack mit einem Schuss trockenen Rotwein abschmecken. Das Gulasch in tiefen Tellern anrichten und mit je einem Klecks saurer Sahne servieren.