Hühnersuppe Rezept | EAT SMARTER
18
Drucken
Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.815232
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter

mit viel Gemüse und Vollkornnudeln

Rezept: Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter - In dem üppigen Eintopf stecken viel Geschmack und Power

512
Kalorien
1 h
10 min
Zubereitung
2 h
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (232 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen (ca. 1,5 kg)
3 Zwiebeln
2 Lorbeerblätter
12 schwarze Pfefferkörner
Salz
½ Knollensellerie (ca. 300 g)
3 große Möhren (ca. 400 g)
1 kleine Stange Lauch (ca. 150 g)
2 Pastinaken (ca. 150 g)
3 Petersilienwurzeln (ca. 150 g)
1 Stück Hokkaido-Kürbis (ca. 200 g)
175 g Vollkorn-Suppennudeln
2 Stiele Liebstöckel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Pfanne, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 1
1

Hähnchen waschen, in einen Topf geben und mit 3 l Wasser bedeckt zum Kochen bringen.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 2
2

Nach oben steigenden Schaum mit einer Schaumkelle entfernen.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen die Zwiebeln ungeschält halbieren und in einer Pfanne auf den Schnittflächen bei starker Hitze ohne Fett kräftig rösten.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 4
4

Zwiebeln mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und etwas Salz in die abgeschäumte Brühe geben, 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln, dabei wenn nötig abschäumen.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 5
5

Die Hälfte des Selleries und der Möhren schälen und putzen. Die Hälfte vom Lauch putzen und waschen. Alles grob würfeln.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 6
6

Vorbereitetes Gemüse in den Topf geben und bei mittlerer Hitze offen 1 1/2 Stunden kochen lassen.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 7
7

Restlichen Sellerie, restliche Möhren, die Pastinaken und Petersilienwurzeln putzen und schälen. Kürbis und restlichen Lauch putzen und waschen. Alles in 2 cm große Würfel bzw. Scheiben schneiden.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 8
8

Huhn aus der Suppe nehmen. Die Haut entfernen und das Fleisch von den Knochen lösen.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 9
9

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden und beiseitelegen.

Hühnersuppe nach Großmutters Art – smarter: Zubereitungsschritt 10
10

Die Hühnersuppe durch ein Sieb in einen zweiten Topf gießen, das gewürfelte Gemüse darin bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen. Die Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen, kurz unter fließendes, kaltes Wasser halten (abschrecken), dann zusammen mit dem Fleisch zur Hühnersuppe geben und erhitzen. Liebstöckel waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Die Hühnersuppe mit den Blättern bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Wichtig ist auch, die Suppe mit offenem Deckel abkühlen lassen. Und dann natürlich kalt stellen.