Pizza mit Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pizza mit ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Pizza mit Artischocken

Rezept: Pizza mit Artischocken

Pizza mit Artischocken - Knusprig würzig und lecker: Pizzagenuss vom Feinsten.

369
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
½ Würfel Hefe
1 Prise Zucker
400 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Salz
350 g stückige Tomaten (Dose)
1 TL getrockneter Oregano
Pfeffer
200 g schwarze entsteinte Oliven (Glas)
Artischockenherzen gibt es hier.200 g Artischockenherz (Abtropfgewicht; Glas)
125 g Mozzarella
100 g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
100 g Parmaschinken (in Scheiben)
1 Bund Rucola (80 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in einer Schüssel mit 1 Prise Zucker und 200 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mehl, 4 EL Öl und 1/2 TL Salz zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2

Inzwischen stückige Tomaten mit Oregano verrühren, salzen, pfeffern. Oliven und Artischocken abtropfen lassen. Mozzarella in Scheiben schneiden. 4 Pizzableche (26 cm Ø) mit restlichem Öl auspinseln.

3

Teig durchkneten, in 4 gleich große Stücke teilen. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu runden Fladen ausrollen. Auf die Pizzableche legen.

4

Stückige Tomaten auf den Fladen verteilen, mit getrockneten Tomaten, Schinken, Oliven, Artischocken und Mozzarella belegen und im vorgeheizten Backofen nacheinander bei 250 °C (Umluft 220 °C; Gas: höchste Stufe) in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

5

Rucola waschen, trockenschleudern. Pizzen aus dem Ofen nehmen, halbieren und mit Rucola bestreuen.