Pizzateig (Grundrezept) Rezept | EAT SMARTER
16
Drucken
16
PizzateigDurchschnittliche Bewertung: 3.615131
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pizzateig

(Grundrezept)

Pizzateig

Pizzateig - Aus diesem Pizzateig wird ein herzhafter, wunderbar knuspriger Pizzaboden mit viel Vollkornmehl

422
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (131 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück Pizzen (à ca. 22 cm Ø)
Hier kaufen!250 g Weizen-Vollkornmehl
150 g Mehl und etwas Mehl zum Verarbeiten
½ TL Salz (je nach Belag auch mehr)
½ Würfel frische Hefe
1 EL flüssiger Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 ½ EL Olivenöl und etwas Öl zum Verarbeiten
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 Sieb, 1 Pinsel, 1 Pinsel, 1 Küchentuch, 1 Küchentuch, 1 Arbeitsbrett, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

Pizzateig Zubereitung Schritt 1
1

Mehl mit etwas Salz auf die Arbeitsfläche oder in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken.

Pizzateig Zubereitung Schritt 2
2

Die Hefe mit etwa 220 ml warmem Wasser und Honig in die Mulde gießen.

Pizzateig Zubereitung Schritt 3
3

Von der Mitte her alles gründlich vermischen, nach und nach 2 EL Olivenöl dazugeben und alles zu einem losen Teig verarbeiten.

Pizzateig Zubereitung Schritt 4
4

Den Teig dann auf der Arbeitsfläche mit den Händen 5 Minuten kräftig kneten, bis er elastisch und geschmeidig ist.

Pizzateig Zubereitung Schritt 5
5

Eine Schüssel mit dem restlichen Olivenöl ausstreichen.

Pizzateig Zubereitung Schritt 6
6

Den Pizzateig in die Schüssel geben und wenden. Mit einem Küchentuch oder mit leicht geölter Klarsichtfolie zudecken und den Pizzateig bei warmer Zimmertemperatur gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat; das dauert etwa 30-45 Minuten. Den Hefe-Pizzateig dann wie im jeweiligen Rezept beschrieben ausrollen und belegen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Es sei denn, man möchte ordentliche Pizza, dann lässt man ihn 24h bis 72h im Kühlschrank gehen und nimmt ein Viertel der angegebenen Hefe, ein Klotz Hefe reicht für 3-4kg Mehl. Wer Hefeteig frisch zubereitet würde auch Schinken am liebsten gleich nach der Schlachtung essen...