5 schöne vegetarisch-vegane Blogs | EAT SMARTER
5
2
Drucken
2
Veggie-Blog
Die 5 schönsten vegetarisch-veganen BlogsDurchschnittliche Bewertung: 3.8155
08. Oktober 2015

Die 5 schönsten vegetarisch-veganen Blogs

Vegetarische Küche ist bunt, vielseitig, gesund... einfach schön! Unzählige Blogger setzen ihre Kreationen ohne Fleisch und/oder tierische Produkte immer wieder neu in Szene. Fünf meiner liebsten vegetarischen und veganen Blogs möchte ich Ihnen heute vorstellen.

Rote-Bete-Gazpacho in kleinen Gläsern

So schön kann vegetarische Küche sein: Auf dem Foto-Blog Instagram findet man die tollsten Inspirationen für Gerichte ohne Fleisch oder ganz ohne tierische Produkte. Meine Lieblingsblogs möchte ich Ihnen heute vorstellen. Oft gleichen die geposteten Gerichte kleinen Kunstwerken – da möchte man sofort auf den Wochenmarkt gehen und all die schönen bunten Zutaten einkaufen... Viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen!

The Dreamy Leaf: Veganes Kalifornien

Dieser wunderschöne Instagram-Kanal wird betrieben von Maya und Emre. Das Paar lebt in Palo Alto, Kalifornien, und damit in einer sehr heißen Ecke für Food-Trends. Kein Wunder, dass die ausgebildete Köchin Maya immer ganz vorne dabei ist, wenn es um das Ausprobieren neuer Techniken geht. In Sachen vegane Torten beispielsweise macht ihr keiner so schnell etwas vor.

Ich wünschte, ich könnte mein Essen so toll dekorieren und inszenieren wie Maya und Emre... Hier geht es zum Blog

2. Bettan Belen – Spanisch-schwedische Romanze 

New recipe is out! Smashed Sweet Potatoes with Kale, 'From the farmer's market' #Inthemakingbybelen #vscocam #dinnertime

A photo posted by IN THE MAKING BY BELEN (@bettanbelen) on

Belén Vázquez Amaro ist Spanierin, Stylistin und Wahl-Stockholmerin. In ihren Food-Fotos vereinen sich spanisches Feuer und skandinavischer Purismus. Ganz wichtig ist Belén das Kochen mit frischen, regionalen Zutaten – so bekommen regelmäßige Besucher Ihres Blogs auch Antwort auf die ewig gleiche Frage: "Was esse ich heute?" Hier geht es zum Blog 

3. Krautkopf – so kocht Berlin 

Weniger ist manchmal mehr – nach dieser Devise kreieren Susan und Yannic aus Berlin ihre Rezepte. Mit ihrem Blog kraut-kopf.de haben Sie schon einige Blogger-Preise gewonnen. Zu Recht, denn ihre Rezepte sind einfach, raffiniert und äußerst appetitlich!  

4. The Peppertree – Wien trifft Asien

Was für ein toller Blog! Bei den Machern von Peppertree fließen österreichische und asiatische Einflüsse zu einer äußerst spannenden Mischung zusammen. Bloggerin mayu liebt die einfache, ursprpüngliche Küche Österreichs und setzt auf ökologisch angebaute Produkte; Blogger Warly liebt es, traditionellen Gerichten ein wenig einzuheizen. Das Ergebnis der west-östlichen Allianz: Boeuf Stroganoff Vegetarisch, Kapern-Marillen-Pasta oder das Rezept auf dem Bild: Couscous-Sticks mit Spinatgemüse. Hier geht es zum Blog

5. Green Kitchen Stories – Skandinavischer Charme

Neues aus der gemütlichen grünen Küche: Die Stockholmerin Luise und ihr Mann David füttern ihren Instagram-Kanal mit Bildern, die uns sehnsuchtsvoll aufseufzen lassen. Schöne Menschen essen wunderhübsch angerichtete Salate, Kuchen, Desserts...

Dabei immer mit dem Fokus auf Gesundheit, denn Luise ist Ernährungswissenschaftlerin. Den gestalterischen Touch bringt ihr Mann David ein – er ist Medienprofi. Hier geht es zum Blog 

(lin) 

Ähnliche Artikel
Blogs
Liebe Leser, ich blogge nicht nur, ich bin auch selber eine begeisterte Blog-Leserin. Ich genieße es, in den Rezepten von anderen Bloggern zu stöbern, Geschichten aus ihrem Alltag zu erfahren und mir vor allem von ihren Fähigkeiten an Herd und Ofen einiges abzugucken. Über die Zeit haben sich meine absoluten vier Lieblingsblogs – alle natürlich vegetarisch oder vegan – rauskristallisiert. Und welche das sind, zeige ich Ihnen hier.
Vegetarische und vegane Spargelrezepte
Von April bis Juni gibt es bei uns heimischen Spargel. Ich versuche die Saison immer so gut es geht auszunutzen, denn das Stangengemüse schmeckt mir einfach hervorragend. Geht es Ihnen genauso? Doch Ihnen fehlen einfach abwechslungsreiche und gute Rezeptideen? Kein Problem! Ich stelle Ihnen die 10 besten vegetarischen und veganen Spargelrezepte vor!
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Leben und verkaufen sie die Zeitschrift in Deutschland????? Nicht alle deutschen sprechen englisch, da finde ich es nicht so schön wenn Blogs, die wohl toll sind, überwiegend in englischer Sprache vorgestellt werden. Ich bin schon dafür mal über den Tellerrand zu schauen aber man sollte sein Klientel nicht aus den Augen verlieren. Das gleiche hat mich schon geärgert über die Vorstellung von veganen Blogs, da überwog auch die englische Sprache.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Warnken, wir haben in diesem Blogeintrag versucht besonders gute und ausgefallene Blogs vorzustellen. Da die meisten Blogger eng mit dem sozialen Netzwerk Instagram zusammenarbeiten, schreiben auch deutsche Blogger ihre Inhalte auf Englisch, um schlussendlich mehr Leute zu erreichen. Hier zwei weitere deutschsprachige Blogs für Sie: http://www.herrgruenkocht.de/ & http://www.thepeppertree.org/ Viel Spaß beim Störbern wünscht EAT SMARTER