Verwertung für Schoko-Weihnachtsmänner | EAT SMARTER
2
0
Drucken
0
Resteverwertung der süßen Schoko-WeihnachtsmännerDurchschnittliche Bewertung: 5152

Resteverwertung der süßen Schoko-Weihnachtsmänner

In der Weihnachtszeit wird fleißig genascht. Vor allem Schoko-Weihnachtsmänner werden gerne verschenkt. Oft allerdings so viele, dass sie gar nicht alle aufgegessen werden können. Doch wegwerfen muss man die angebrochenen Schoko-Weihnachtsmänner nicht. Im Gegenteil: Mit ihnen lassen sich so manch kreative Leckereien zaubern.

Schoko-Weihnachtsmänner

Schokoladen-Fondue

Die Resteverwertung der Schoko-Weihnachtsmänner klappt super, denn die Figuren eignen sich super für ein Schoko-Fondue. Dafür die Schokolade einfach schmelzen und das Lieblingsobst, -nüsse oder Marshmallows hineintunken.

Rührkuchen

Aus zerbröselten Schoko-Weihnachtsmännern lässt sich auch ein prima Rührkuchen backen. Dieser kann gleich in seiner üblichen Form oder in kleinen Gläsern gebacken werden. Hübsch verziert sind die Kuchen-Gläschen ein tolles Mitbringsel für den nächsten Kaffeeklatsch.

Heiße Schokolade

Einfach geht die Resteverwertung der Schoko-Weihnachtsmänner nicht – leckerer auch nicht. Die geschmolzene Schokolade im Topf mit Milch aufgießen und noch einmal erwärmen. Das gibt eine cremige heiße Schokolade!

Schokoladen-Pralinen

Leckere Schoko-Pralinen selber machen ist ganz einfach: Die Schoko-Weihnachtsmänner in einer Schüssel zerbröseln und anschließend in einem Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade in Eiswürfelformen geben und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Tipp: Verfeinern Sie die Schokolade mit Chiliflocken oder Orangencesten.

(jbo)

Ähnliche Artikel
Weihnachtsmann-Cupcakes
Ich finde es immer wieder unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Der Herbst hat sich gefühlt noch nicht richtig verabschiedet und in ein paar Tagen ist schon Weihnachten. Wie wäre es also mit diesen witzigen Cupcakes zum Brunch oder für den Kaffeetisch an den Feiertagen?
Altes Brot verwerten
So wird Brot vom Vortag zum echten Genuss!
Schlank durch die Vorweihnachtszeit, ohne auf all die Leckereien und Köstlichkeiten verzichten zu müssen: EAT SMARTER sagt, wie das geht!
Schreiben Sie einen Kommentar