Kabeljau | EAT SMARTER
4
0
Drucken
0
KabeljauDurchschnittliche Bewertung: 4154

Kabeljau

Was man über Kabeljau wissen sollte. Was man über Kabeljau wissen sollte.

Besonders frisch sollte ein Kabeljau sein, denn nur so bleibt er ein Genuss. Was Sie sonst über den Kabeljau wissen sollten, erfahren Sie hier.

Kein Wunder, dass der in seiner Jugend Dorsch genannte Speisefisch bei uns zu den Favoriten zählt: wie seine engen Verwandten Seelachs und Schellfisch gilt der Kabeljau mit unter 1 Prozent Fett zu Recht als ganz besonders mager und zeichnet sich dazu durch feines, festes und sehr wohlschmeckendes Fleisch aus. Das hat es außerdem im wahrsten Sinn des Wortes in sich: Vor allem das für unser Immunsystem wichtige Spurenelement Selen und das zahnschützende Fluor sind in erstaunlichen Mengen im Kabeljau vorhanden. Mindestens ebenso wichtig im Jodmangel-Land Deutschland: Kabeljau gehört mit 229 Mikrogramm pro 100 Gramm zu den Spitzenlieferanten des maritimen Spurenelements. Eine gute Nachricht bei zunehmender Umweltverschmutzung: Hochseefische wie Kabeljau gehören noch immer zu den weitgehend von Umweltgiften verschonten Lebensmitteln.

Kabeljau: gut zu wissen

Wer Kabeljau kauft, isst ihn am besten ganz frisch, denn seine lockere Struktur macht ihn zur besonders leichten Beute für Bakterien. Wenn man Kabeljau nicht gleich verbraucht, sollte er darum sehr kühl und nicht länger als höchstens einen Tag gelagert werden. Auch bei eventuellen Resten vom Fisch-Essen gilt: immer sofort kalt stellen und am nächsten Tag wieder vollständig erhitzen – nicht einfach nur auf Esstemperatur bringen!

EAT SMARTER-Empfehlung:

Wunderbar, wenn Sie gern Kabeljau und Co. essen. Und ganz wunderbar, wenn es Ihnen gelingt, auch Ihre Kinder mindestens zweimal die Woche für eine große Portion dieser schmackhaften Fische zu begeistern! Denn gerade der körperlichen und geistigen Entwicklung Heranwachsender tun das reichlich enthaltene Eiweiß und Jod besonders gut.

Rezepte mit Kabeljau:

Rezepte mit Kabeljau finden Sie natürlich auch hier bei EAT SMARTER!

Ähnliche Artikel
Was man über Rotbarsch wissen sollte: Nährstoffe, Zubereitung und Tipps.
Warenkunde Lachs
Ob Zucht- oder Wildlachs, Lachs ist längst nicht mehr nur für Feinschmecker ein wahrer Gaumenschmaus. Erfahren Sie hier alles Wissenswertes über Lachs.
Warenkunde Aal
Aal
Was man über Aal wissen sollte: Wer Aal mag, schätzt das feine und sehr aromatische Fleisch. Alles Weitere finden Sie in unserer Warenkunde.
Schreiben Sie einen Kommentar