Fr, 06.03.2015 - 09:30 HEUTE IN DER PRESSE | EAT SMARTER
Presseschau
Deutsch
Freitag, 6. März 2015
Ernährung
DIE WELT

Die WHO halbiert den empfohlenen Anteil von verstecktem Zucker in Lebensmitteln – auf höchstens sechs Teelöffel täglich. Hintergrund ist der Kampf gegen Übergewicht und Krankheiten wie Diabetes.

BADISCHE ZEITUNG

Tonnen an Lebensmitteln landen jedes Jahr im Müll. Oft ist der Verbraucher schuld. Viele achten nur aufs Mindesthaltbarkeitsdatum und vergessen, dem eigenen Urteilsvermögen zu vertrauen. Außerdem will das Lagern von Lebensmitteln gelernt sein.

APOTHEKEN UMSCHAU

Weltweit wächst die Zahl der übergewichtigen Kinder. Betroffen sind nicht nur reiche Länder wie die USA, sondern auch Staaten mit mittlerem oder niedrigem Durchschnittseinkommen

Fitness
BASLER ZEITUNG

Ballett and the City: So macht Fitness Frauen Spass.

Gesundheit
NETDOKTOR

Bei manchen Migränepatienten wirken die gängigen Medikamente nicht ausreichend. Ihnen könnte nun ein neues Verfahren helfen.

FOCUS ONLINE

Umfragen zufolge leidet etwa ein Viertel der Erwachsenen an Schlafstörungen. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich - von Stress über Lärm bis zu körperlichen und psychischen Krankheiten.

Leben
STERN

Psychotherapie hilft Menschen mit seelischen Leiden. Doch wie genau beeinflusst sie eigentlich unser Denken und worauf kommt es dabei an? Fragen an die Neurowissenschaftlerin Nicole Strüber.