Portugiesischer Grünkohl-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
6
Drucken
6
Portugiesischer Grünkohl-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 4.11535
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf

mit Garnelen

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf - Das Wintergemüse mal anders: scharf abgeschmeckt und mit Krustentier

380
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
100 g weiche Chorizo
5 Kartoffeln (ca. 300 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Kreuzkümmel online bestellen1 Msp. Kreuzkümmel
800 ml klassische Gemüsebrühe
450 g Grünkohl
½ Bio-Zitrone
3 eingelegte Piri-Piri
350 g Garnelen (küchenfertig; ohne Kopf und Schale)
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf Zubereitung Schritt 3
3

2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden in 7-8 Minuten glasig dünsten. Knoblauch und Chorizo dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Kreuzkümmel, Kartoffeln und Brühe dazugeben, einmal aufkochen und etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen den Grünkohl putzen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Grünkohl in sehr feine Streifen schneiden oder fein zerpflücken.

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf Zubereitung Schritt 5
5

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und etwas Schale fein abreiben. Die Piri-Piri-Schoten abtropfen lassen, das Öl auffangen. Die Schoten fein hacken und mit restlichem Öl und Zitronenschale mischen.

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf Zubereitung Schritt 6
6

Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und Wurst in der Brühe mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Kohl in den Fond geben und alles weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

Portugiesischer Grünkohl-Eintopf Zubereitung Schritt 7
7

Garnelen abspülen, trockentupfen und in den Eintopf geben. Alles nochmals aufkochen und weitere 2 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eintopf mit dem Piri-Piri-Öl beträufeln und anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich habe den Eintopf heute das 2. mal gemacht. Ich finde ihn superlecker. Besonders gut finde ich den Zitronengeschmack dabei. Wer das scharfe PiriPiri nicht mag, kann es einfach weglassen. Es schmeckt mit frischem Grünkohl aber auch mit welchem aus dem Glas. Die Masse aus Zwiebeln, Kartoffeln und Chorizo kann auch mit dem Kartoffelstampfer zerkleinert werden. Das schmeckt genauso gut. Also dann, lasst es euch schmecken.