Rindfleischeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RindfleischeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Rindfleischeintopf

Rindfleischeintopf
2 h. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
750 g Rinderbrust
400 g mehlig kochende Kartoffeln
4 Möhren
1 Kohlrabi
2 Zwiebeln
1 Petersilienwurzel
½ Knollensellerie
1 Stange Lauch
gekörnte Brühe oder Brühwürfel
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleisch waschen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, aufkochen, die Hitze verringern und ca. 2 Std. leise köcheln lassen.
2
Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen und würfeln. Karotten, Kohlrabi und Petersilienwurzeln schälen, in Scheiben oder Stifte schneiden. Lauch waschen, Enden abschneiden und in Ringe schneiden.
3
Nach den 2 Std. das Gemüse (bis auf den Lauch) zum Fleisch geben und in weiteren 30 Min. fertig garen, nach 15 Min. den Lauch zugeben.
4
Den Eintopf mit gekörnter Brühe (Brühwürfel), Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss das Fleisch herausnehmen, in mundgerechte Würfel schneiden und wieder in den Topf geben.
5
Mit Petersilie bestreut servieren.