Sauerkraut selber machen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauerkraut selber machenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Sauerkraut selber machen

Rezept: Sauerkraut selber machen
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 ½ kg Weißkohl
30 g Salz
100 g rohes Sauerkraut
2 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Weißkohl von den äußeren Blättern und vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Den geschnittenen Kohl lagenweise immer mit etwas Salz in den Topf einschichten und mit dem Kartoffelstampfer krätig festdrücken, bis allmählich Saft austritt. Beim Einschichten zweimal je die Hälfte rohes Sauerkraut mit etwas Zucker in den Ansatz geben. Zum Schluss das Kraut nochmals fest in den Topf drücken, es muss in seinem eigenen Saft liegen. Darauf einen Teller oder ein sauberes Holzbrettchen legen und mit einem großen Stein oder Gewicht beschweren.
2
Erst muss der Gärtopf bei Zimmertemperatur stehen, am dritten Tag in einen kühleren Raum stellen. Nach 4 Wochen ist das Sauerkraut fertig und sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.