0
0

Video

Wie Sie mühelos gleichmäßige Topfenknödel formen

Damit Topfen- oder Quarkknödel schön locker gelingen, muss der Teig weich genug sein. Das Formen der kleinen Klöße macht aber trotzdem keine Probleme, wenn Sie den Wassertrick anwenden: Stellen Sie auf der Arbeitsfläche eine Schüssel mit lauwarmem Wasser bereit. Darin feuchten Sie nun die Finger an, bevor Sie die Quarkmasse portionsweise zu Bällchen formen. Bis zur Verwendung können Sie die fertiggeformten Knödel auf einem Teller aufbewahren.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar