0
0

Video

Wie Sie Gulasch perfekt anbraten

Für ein richtig zartes Gulasch und eine gute Sauce lohnt sich etwas Geduld schon beim Anbraten. Damit nämlich die Fleischwürfel eine schöne Bräune bekommen und sich aromatischer Bratensatz bildet, muss man es in Portionen anbraten. Gibt man das gesamte Gulasch auf einmal in den Topf, bildet sich Flüssigkeit. Dann kocht das Fleisch, statt zu braten, und wird zäh. Braten Sie darum die Würfel immer nach und nach rundum im heißen Fett, bis sie schön braun sind.

Videos von A-Z
Schreiben Sie einen Kommentar