0
Drucken
0

Cooking Star 2017

Showdown auf Zypern

Vor der Traumkulisse der zypriotischen Küste im Aldiana Zypern durften die drei Finalteams des Cooking Stars 2017 noch einmal zeigen, was in ihnen steckt. Das spektakuläre Finale von Europas größten Hobbykoch-Wettbewerb ...

Showdown auf Zypern

Herzlich willkommen auf Zypern – „Kalosórisma!“, wie der Einheimische sagt. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein – hier, im Aldiana Zypern: Eine wunderschöne Anlage mit großzügiger Pool-Landschaft und eigenem Sandstrand direkt vor der Tür.
Doch die Gruppe, die angereist ist, hat Wichtigeres im Sinn als Badevergnügen: Es geht um nichts Geringeres als den Titel des "Cooking Stars 2017" für das beste Hobbykoch-Team Deutschlands, den EAT SMARTER exklusiv mit Miele hier vergeben wird... Vor uns liegt nicht nur das große Finale des Cooking Stars, sondern auch eine Woche voller kultureller und kulinarischer Highlights, allen voran der "GourmetGipfel" von Aldiana mit Stars wie Harald Wohlfahrt, Roberto Manzi und Kolja Kleeberg, der dieses Jahr zeitgleich mit unserem stattfindet.

Genuss, Kultur & Highlights...

Los geht's mit einem spannenden Gläser-Tasting der Firma Riedel. Am eigenen Gaumen dürfen wir erfahren, wie die Form des Glases Geschmack und Geruch eines Weines beeinflusst. Verblüffend, wie unterschiedlich ein edler Tropfen wahrgenommen werden kann.
Am nächsten Tag ist es dann soweit: Der Startschuss für das Finale fällt. Der Warenkorb mit landestypischen Zutaten, aus denen die drei Teilnehmerteams ihr neues Rezept entwickeln müssen, wird bekanntgegeben!

Doch nun gilt es erstmal, den Südwesten der Insel zu erkunden: Erste Station ist Kourion, die Ausgrabungsstätte, wo heute noch im Amphitheater atemberaubende Konzerte und Aufführungen stattfinden. Weiter geht es zur Weinprobe im familiengeführten Weingut "Zambartas", wo wir einen Blick hinter die Kulissen der Winzer werfen und hervorragende Weine verkosten. Was will man mehr? Nach einem Abstecher in das beschauliche Dorf Omodos geht es in die Hafenstadt Limassol an der Südküste. Dort zeigt uns der Jamie Oliver Zyperns – Roddy Damalis – in seinem Restaurant „Ta Piatakia“ in einem Kochkurs Tipps und Tricks für die Mittelmeer-Küche.

Am nächsten Tag geht's zu einer der ältesten Kirchen Zyperns in Kiti, danach in den herrlichen Aromagarten "CyHerbia" sowie zur Olivenölverkostung nach Lefkara. Als kulinarischen Zwischenstopp gibt es sagenhafte Fischspezialitäten in der Strand-Taverne "Zephyros" in Lanarka!

Zurück im Club das nächste Highlight: Beim Motto-Abend „Walk of Stars“ dürfen die Finalteams gemeinsam mit „ihren“ Sterneköchen Lutz Niemann, Jörg Sackmann und Tanja Grandits kochen.

Am dritten Ausflugstag geht es zunächst in das zauberhafte Dorf Anogyra, wo traditionelle Bonbons aus Johannisbrotsirup gefertigt werden. Die Weiterfahrt bringt uns zum "grünen Herzen" Zyperns – dem Troodos-Gebirge. Nach einem Abstecher zum höchsten Wasserfall der Insel, kommen wir in Platres in den Genuss von fangfrischen Forellen.

An die Herde, fertig, los!

Finale! In der Beachbar von Aldiana sammeln sich die Teams, um sich mit Blick aufs Meer in die Herzen der Jury zu kochen. An der Miele-Kochstation haben die Finalisten nur eine Stunde Zeit, um ihr selbstkreiertes, zypriotisches Rezept zuzubereiten. Unter höchster Anspannung bewahrten alle Teams die Nerven und verzauberten die Jury mit ihren wunderbaren Gerichten. „Ganz stark, was für ein Niveau hier auf den Teller gebracht wurde“, staunt Zwei-Sterne-Koch Thomas Martin (Louis C. Jacob, Hamburg), der Jury-Vorsitzender ist.

Die Cooking Star Finalisten mit ihren Coaches

Krönender Abschluss

Vor großer Kulisse der Gourmet-Gala werden nun die Gewinner des großen Cooking Stars 2017 verkündet. And the winner is... Mit 20 Punkten Vorsprung holen sich Ilka und Manfred Herold aus Hamburg den begehrten Pokal und dürfen sich über einen großzügigen Gutschein für Miele-Geräte sowie eine Woche Traumurlaub in einem Aldiana-Club ihrer Wahl freuen. Und on top gibt es für alle drei Final-Teams eine Woche Zypern-Urlaub, ganz ohne Kochstress ...

Die Finalisten-Rezepte zum Nachkochen

Cooking Star 2017 – Platz 1Mit ihrer „Trilogie vom Meerbarsch“ haben Ilka und Manfred Herold mit Miele Tafelkünstlerin Bettina Seitz (Kochschule Neumünster, links) neue Maßstäbe gesetzt. Die feine Komposition vom Meerbarsch überzeugte die Jury auf ganzer Linie und erfüllte alle Wettbewerbskriterien.

Hier geht es zum Rezept.

 

 

Cooking Star 2017 – Platz 2Die Cooking Star-Titelverteidiger Verena Scheidel & Manuel Wassmer mit Miele Tafelkünstler Marcus Schneider (cooking concept Reutlingen, rechts) kochten sich mit „Meze – sieben kulinarische Köstlichkeiten“ auf Platz zwei.

Hier geht es zum Rezept.

 

 

 

Cooking Star 2017 – Platz 3

„Lamm meets Pulpo“ präsentierten die Drittplatzierten Anna Peinze & Marko Dietrich aus Berlin mit Miele Tafelkünstler Roberto Enßlen (Das Event Kochstudio Berlin, links) der hochkarätigen Jury.

Hier geht es zum Rezept.

 

Fotos: F. Silvestris/CTO, Frank Depping

cookingstar2017_logoleiste_576x100_4.jpg

Top-Deals des Tages
Beurer LR 300 Luftreiniger mit HEPA Filter für 99,5% Filterleistung, ideal bei Heuschnupfen und zur Allergievorbeugung
VON AMAZON
Preis: 269,99 €
171,26 €
Läuft ab in:
Severin KA 5828 Duo-Kaffeeautomat mit Thermokannen, schwarz
VON AMAZON
Preis: 119,90 €
60,90 €
Läuft ab in:
Manteuffel 804832 Comfort Daunendecke Sommerleicht
VON AMAZON
Preis: 78,95 €
63,77 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar