Findet man Trüffeln nur mit einem Trüffelschwein? | EAT SMARTER
16
3
Drucken
3
Findet man Trüffeln nur mit einem Trüffelschwein?Durchschnittliche Bewertung: 3.71516

Findet man Trüffeln nur mit einem Trüffelschwein?

Findet man Trüffeln nur mit einem Trüffelschwein? Findet man Trüffeln nur mit einem Trüffelschwein?

Trüffeln sind eine Rarität, sie wachsen nur unter der Erde, an den Wurzeln bestimmter Bäume. Da ihr Duft dem Sexualhormon von Ebern ähnelt, zieht er vor allem die Sauen an. Aber auch andere Tiere können die Spezialität finden.

Trüffeln sind die teuersten Speisepilze der Welt, etwa 6000 Euro kostet ein Kilo der Delikatesse. Der Grund: Sie gelten als außergewöhnlich schmackhaft und sie sind selten. Die Trüffel wächst nur unter der Erde, an den Wurzeln von Eichen, Pappeln, Weiden oder Linden.
Der Pilz kann sich nur vermehren, wenn er zunächst von Schweinen gefressen und wieder ausgeschieden wird. Aus diesem Grund sind weibliche Schweine die optimalen Trüffelsucher (Trüffelschweine). Denn die Pilze strömen einen Duft aus, der dem Sexualhormon der männlichen Schweine stark ähnelt. Diese Eigenschaft machen sich Trüffelbauern zu nutze: Die Sauen finden die Trüffeln und graben sie aus. Dabei werden sie allerdings sehr stürmisch und sind nur schwer davon abzuhalten, die ausgegrabenen Trüffeln aufzufressen. Damit der Trüffel-Bauer die Pilze ernten kann, steckt er dem Schwein einen Maiskolben in den Mund.
Doch Schweine sind nicht die einzigen Tiere, die als Trüffelsucher geeignet sind. Auch Hunde werden eingesetzt, denn sie besitzen einen stark ausgeprägten Geruchssinn. Sie werden speziell trainiert und können große Mengen an Trüffeln finden. Im Gegensatz zu Schweinen haben die Hunde kaum Interesse daran, die Trüffeln zu essen.
Neben Schweinen und Hunden gibt es auch sogenannte Trüffelfliegen, die ihre Eier nur an der Stelle ablegen, unter der sich im Boden die Trüffelpilze befinden. Trüffelbauern erkennen diese Stellen und können die zTrüffeln ernten. Dies sollten sie allerdings tun bevor die Larven in die Pilze kriechen und diese verspeisen.
Übrigens: Trüffeln haben nichts mit den gleichnamigen Pralinen zutun. Sie ähneln sich zwar äußerlich, sind aber nicht darin enthalten. Haben Sie Lust auf Trüffeln bekommen? Dann lassen Sie sich hier inspirieren!
Ähnliche Artikel
Stimmt es eigentlich, dass sich Kiwi und Milch nicht vertragen? Hier die Antwort:
Beugt ein geringer Salzkonsum als Jugendlicher später Herzkrankheiten vor?
Lassen sich Herzkrankheiten durch geringen Salzkonsum als Jugendlicher eindämmen? Hier die Antwort.
Findet die Verdauung nur im Magen statt?
Erfahren Sie hier bei EAT SMARTER, ob die Verdauung nur im Magen statt findet.
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Diese dumme Facebookanzeige nervt und hindert beim lesen!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Politischandersdenkender, mit einem Klick auf "Nein, ich möchte kein Freund von EAT SMARTER werden." ganz unten können Sie das Facebook-Fenster schließen. Viele Grüße von EAT SMARTER
 
Habe vergessen mich zu bedanken.