Die extravagantesten Spa-Anwendungen | EAT SMARTER
1
0
Drucken
0
Sophia Thiel
Die extravagantesten Spa-AnwendungenDurchschnittliche Bewertung: 2151

Gold, Diamanten und Trüffel fürs Gesicht

Die extravagantesten Spa-Anwendungen

© gosphotodesign - Fotolia.com © gosphotodesign - Fotolia.com

Sie planen einen Wellness-Urlaub, haben aber keine Lust auf herkömmliche Massagen und Gesichtsmasken, sondern wolle es sich mal so richtig gut gehen zu lassen? Kein Problem, schließlich geht es im Wellness-Sektor nicht zuletzt um das gewisse Extra. EAT SMARTER hat einige der extravagantesten Spa-Anwendungen für Sie zusammengestellt.

Spa-Anwendungen: Diamanten und andere Klunker

Wie wäre es beispielsweise mit einer Gesichtsbehandlung à la Mila Kunis. Die Schauspielerin machte Schlagzeilen damit, dass sie sich 7.000 US-Dollar schwere Facials gönnt. Für den „HD Diamond and Ruby Peel“ verwendet Scott Vincent Borba nicht nur echte Diamanten, sondern auch Rubine. Diese sollen für einen strahlenden Schimmer auf Gesicht, Hals, Dekolleté, Armen und Handrücken seiner Kunden sorgen.

Aber der Beauty-Experte ist nicht der Einzige, der teure Steine in den Dienst der Schönheit stellt. Bei der „Dream Girl Massage“ von Spa on location in Santa Monica kamen Diamanten im Wert von einer Million Dollar zum Einsatz. Kostenpunkt der exklusiven Rückenmassage? Geschätzte 25,000 Dollar. Insgesamt bieten insbesondere Beauty-Salons und Spas in den USA ungewöhnliche und exklusive Behandlungen an. Wenn Sie sich also einmal fühlen wollen wie ein echter Hollywoodstar und die Dienste von Scott Vincent Borba oder dem Spa on location in Santa Monica buchen wollen, hilft Ihnen der Reisevergleich von CHECK24 das passende Angebot zu finden.

Spa-Anwendungen: Der direkte Weg zum goldenen Teint

spa-anwendungenSie wünschen sich Haut, die golden glitzert? Kein Problem mit Gesichtsmasken aus purem Blattgold. Die Behandlung erfolgt mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen und soll eine ganze Bandbreite an Heilwirkungen haben. Während das Konzept im Westen noch als Neuheit gelten mag, ist der Einsatz von Gold als Anti-Aging-Mittel im Orient schon seit Jahrhunderten etabliert. Die Goldmasken selbst könnten dabei eine Idee der alten Ägypter gewesen sein und Kleopatra die wohl berühmteste Anhängerin der exklusiven Beauty-Behandlung.

Spa-Anwendungen: Für die Füße nur das Beste

Woran denken Sie zuerst, wenn Sie Schokoladen-Himbeer-Trüffel hören? Diese Kombination geht nämlich nicht mehr ausschließlich in den Magen, sondern zumindest im Aroma-Listic Day Spa und Salon in Kalifornien auch auf die Füße von Wellness-Urlaubern. Die köstliche 60-minütige Pediküre gibt es in Kombination mit einer Körperpackung aus weißer Schokolade, Himbeeren und Trüffeln. Buchen können Sie das Angebot als „Dessert ohne Kalorien“.

Spa-Anwendungen: Die etwas andere Massage

spa-anwendungenNichts für Menschen, die Angst vor Schlangen haben, aber wer ganz im Gegenteil ein Fan der Reptilien ist, kann seine Tierliebe bei folgender Behandlung unter Beweis stellen: einer Massage mit lebenden Schlangen. Offenbar erweisen sich Korn– und Königsnattern als ausgezeichnete Therapeuten für geplagte Rücken. Testen können Sie die ungewöhnliche Behandlung, bei der auch beruhigende Musik aufgelegt und Kerzen angezündet werden, in einem Spa in Almey El'Azar in Israel. Und keine Sorge: Korn– und Königsnattern sind nicht giftig.

Spa-Anwendungen: Nachtigall, ick hör dir trapsen

Schlangen sind nichts für Sie? Wie wäre es dann mit einer Spa-Anwendung, die das Talent der Nachtigall nutzt. Nein, nicht ihr Gesang, sondern die Inhaltsstoffe ihrer Exkremente. Diese sollen nämlich spezielle Enzyme enthalten, die Unreinheiten in der Haut beseitigen können. Japanische Geishas benutzen den Kot der Vögel, um ihre Gesichter von dem traditionellen, weißen Make-up zu befreien, das sie verwenden. Speziell ist dabei nicht nur die Behandlung an sich, sondern auch der Preis: Im Shizuka New York Day Spa kostet die Behandlung schlappe 180 Dollar pro Sitzung.

(Julia Wöhrle)

Ähnliche Artikel
Saunaaufguss
Beim entspannten Sauna-Gang nach Feierabend oder im Wellness-Kurzurlaub kann man einiges falsch machen. EAT SMARTER verrät Ihnen 5 No-Gos für’s Spa.
Sauna
Wer schwitzt, hat mehr vom Leben: Der regelmäßige Gang in die Sauna ist gesund. EAT SMARTER verrät, warum das so ist.
Avocadoöl und Avocados
Darum gilt Avocadoöl als Geheimtipp für Schönheit
Schreiben Sie einen Kommentar