Di, 04.02.2014 - 09:34 HEUTE IN DER PRESSE | EAT SMARTER
Presseschau
Deutsch
Dienstag, 4. Februar 2014
Ernährung
HAMBURGER MORGENPOST
Noch ist Rauchen der größte Risikofaktor für Krebs. Doch es gibt immer weniger Raucher und immer mehr Übergewichtige. Deshalb warnen Forscher zum Weltkrebstag: Falsches Essen ist eine Zeitbombe für Krebs. Unklar ist, warum das Essen so eine große Rolle spielt...
FOCUS
Wir dürfen uns satt essen, womit wir wollen. Fünf Tage lang. Aber zwei Tage in der Woche müssen wir tapfer sein, wenn wir uns an die "5:2-Diät" halten. Dieses Intervallfasten soll helfen, mehr Fett zu verlieren als mit einer Diät, die an jedem Tag gilt...
KURIER
Was ist dran am "Bierbauch", stärken Karotten wirklich die Sehkraft und hält Kaffee schlank? Ernährungsmythen im Check...
Fitness
DEUTSCHES ÄRZTEBLATT
Viele Sportler greifen regelmäßig zu Vitaminpräparaten, um ihre Trainings­ergebnisse zu verbessern. Eine Studie im Journal of Physiology erklärt, warum die Erwartungen möglicherweise nicht erfüllt werden...
Gesundheit
APOTHEKEN UMSCHAU
Auf Belastungen reagieren Menschen sehr unterschiedlich. Chronischer Stress kann krank machen. Doch wir können gegensteuern...
DIE WELT
Gerade bei chronischen Krankheiten wie Diabetes oder Herzschwäche kann eine Therapie mithilfe von Telefon oder Internet sinnvoll sein. Doch die Visite aus der Ferne ersetzt keine normale Behandlung...
Leben
RP-ONLINE
Die Erderwärmung sorgt dafür, dass sich die Jahreszeiten verschieben. Die warme Periode beginnt immer früher. Das hat gravierende Folgen für die Tier- und Pflanzenwelt...