Hähnchenfilet auf arabische Art Rezept | EAT SMARTER
11
Drucken
11
Hähnchenfilet auf arabische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11565
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchenfilet auf arabische Art

mit Petersilie und Tomaten

Hähnchenfilet auf arabische Art

Hähnchenfilet auf arabische Art - Farbenfrohe und fettarme Grüße aus dem Orient

415
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (65 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 200 g)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver (edelsüß)
1 Gemüsezwiebel (ca. 250 g)
2 kleine Tomaten (à ca. 60 g)
½ Bio-Zitrone
½ Bund Schnittlauch
2 Stiele Thymian
1 Bund glatte Petersilie
6 getrocknete Pflaumen (ohne Steine)
2 EL Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
150 ml klassische Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Auflaufform mit Deckel, 1 Backofenrost, 1 Esslöffel, 1 Messbecher, 1 Küchenpapier, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenfilets abspülen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen.

2

Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden.

3

Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten achteln.

4

Die halbe Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Saft auspressen.

5

Schnittlauch, Thymian und Petersilie waschen und trockenschütteln. Thymian- und Petersilienblätter abzupfen und getrennt fein hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

6

Pflaumen in grobe Stücke schneiden.

7

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin von beiden Seiten anbraten.

8

Tomaten, Zwiebeln, Thymian, Schnittlauch, die Hälfte der Petersilie, Pflaumen, Zitronensaft und -schale sowie Gemüsebrühe in eine Auflaufform geben. Angebratene Hähnchenfilets darauflegen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen.

9

Die Form verschließen und auf dem Backofenrost im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene zugedeckt bei 180 °C (Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2-3) etwa 40 Minuten schmoren; nach 30 Minuten den Deckel entfernen und offen weiterschmoren. Vor dem Servieren nochmals abschmecken, restliche Petersilie darüberstreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Habe auch nach gekocht, die hähnchenstücke angebraten, dann aus der pfanne genommen die zwiebelstücke rein und gut durchgeschmort, dann die Tomatenstücke (eingemacht, es ist ja December) und pflaumen dazu, etwas brühe daran und das fleisch oben auf. Dann den Deckel drauf und bis der Reis fertig war war auch dieses getan. Hat allen sehr geschmeckt! Dazu gab es noch einen grünen salat! Danke für dieses wunderbare rezept.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
VON AMAZON
Badserien von blomus
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages