0
Drucken
0

Hasenragout

Hasenragout
2 h. 30 min.
Zubereitung
1 Tag 2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zubereitungsschritte

1
Den Hasen waschen, trockentupfen und in 8 Teile zerlegen. 1 Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken, Karotte und Sellerie putzen und grob würfeln. Die Kräuter waschen. Zwiebel, Knoblauch, Gemüse, Pfefferkörner und Wacholderbeeren zum Wein gießen. Die Hasenstücke in eine hohe Schüssel geben, mit der Marinade begießen und zugedeckt 24 Stunden an einem kühlen Ort marinieren.
2
Am nächsten Tag herausnehmen, trocken tupfen.
3
Speck fein würfeln, Butter in einem Schmortopf erhitzen und den Speck auslassen. Die Hasenstücke portionsweise im Speckfett braten, herausnehmen und salzen. Die restlichen Zwiebeln schälen, hacken und mit den Pinienkernen und den Rosinen in der Butter andünsten. Wieder herausnehmen. Marinade in den Topfen geben, Hasenstücke einlegen und bei schwacher Hitze ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.
4
Dann Fleisch herausnehmen und Sauce durch ein Sieb passieren. Einreduzieren lassen, dann Fleisch und Pinienkernmischung zugeben. Weitere ca. 30 Min. ziehen lassen.
5
Zum Schluss Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Zimt und Pfeffer abschmecken.
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages