Kabeljau mit Pfeffer-Senf-Soße, Kartoffeln und Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljau mit Pfeffer-Senf-Soße, Kartoffeln und SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Kabeljau mit Pfeffer-Senf-Soße, Kartoffeln und Salat

Rezept: Kabeljau mit Pfeffer-Senf-Soße, Kartoffeln und Salat
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kabeljaufilets à ca. 180 g
1 EL Butter
1 EL Mehl
l Fischfond
l Weißwein
l Schlagsahne
Noilly Prat
2 EL grobkörniger Dijonsenf
600 g kleine, festkochende Kartoffeln
2 EL Butter
½ Bund Petersilie gehackt
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen. Die Fischfilets in 0,1 l Weißwein und 0,5 l Wasser ca. 12-15 Minuten pochieren.
2
Für die Sauce 1 EL Butter mit 1 EL Mehl hell anschwitzen. Mit 0,1 l Weißwein ablöschen, Sahne und Fischfond angießen, unter Rühren aufkochen und 10 Minuten sanft köcheln lassen. Mit Senf, Salz und Noilly Prat abschmecken.
3
Die gegarten Kartoffeln in 2 EL Butter mit gehackter Petersilie und etwas Salz anschwenken.
4
Kartoffeln und Fisch auf Tellern anrichten, mit der Sauce übergießen und servieren.