Kalter Roiboostee mit Orangensaft und Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalter Roiboostee mit Orangensaft und RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Kalter Roiboostee mit Orangensaft und Rosmarin

Rezept: Kalter Roiboostee mit Orangensaft und Rosmarin
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 l Wasser zum kochen bringen und den Roibuschtee und die Rosmarinzweige damit überbrühen.

2

10 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb abgießen und kalt stellen. Die Orangen halbieren und auspressen und den Saft zum Tee geben. Den Eistee nach Geschmack mit braunem Zucker süßen und gut gekühlt, mit Rosmarin garniert, servieren.