Kartoffelsalat mit Putenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelsalat mit PutenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Kartoffelsalat mit Putenbrust

Kartoffelsalat mit Putenbrust
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen als Vorspeise
300 g Gutfried Putenbrust
1 kg fest kochende Kartoffeln
100 g Frühlingszwiebeln
1 Bund Radieschen
1 kleines Bund Schnittlauch
1 EL Kräutersenf
6 EL Sojaöl
1 Prise Zucker
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln in wenig Salzwasser 10 Minuten kochen. Dann abgießen und abdämpfen lassen. Erkalten lassen und pellen. Die Kartoffeln auf einer Küchenreibe in hauchdünne Scheiben hobeln und in Sojaöl kross ausbraten. Kartoffelscheiben auf einem Küchentuch trocknen.

2

Für die Marinade den Senf, Zucker, restliches Sojaöl und klein geschnittenen Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln und Radieschen in Ringe schneiden und mit den Kartoffelscheiben mischen.

3

Putenbrust ”Nouvelle” in dünne Scheiben schneiden, auf einem Teller verteilen und dann den Kartoffelsalat darauf anrichten.

Pro Portion: Ca. 2231 kJ/532 kcal, 23g Eiweiß, 58g Kohlenhydrate, 18g Fett 

Schlagwörter