Linsen-Currysuppe mit Red-Snapper-Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Linsen-Currysuppe mit Red-Snapper-Spieß

Linsen-Currysuppe mit Red-Snapper-Spieß

Linsen-Currysuppe mit Red-Snapper-Spieß - Linsen-Currysuppe mit Red-Snapper-Spieß

30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Suppe: Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Rapsöl erhitzen, alles darin andünsten, Linsen zugeben und kurz mitdünsten, dann Currypaste einrühren, anrösten, mit Orangensaft und Brühe ablöschen. Zugedeckt köcheln lassen bis die Linsen zerfallen, dann pürieren und Kokosmilch unterziehen. Mit Salz, Pfeffer, Koriandersamen und Orangenschale abschmecken. Koriandergrün waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen, einige zum Garnieren beiseite legen, den Rest fein hacken und unter die Suppe rühren.

2

Fischspieß: Fisch waschen, trocken tupfen, längs in Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, in den Gewürzen wälzen. Fischstreifen auf die vier Spieße stecken, Rapsöl in einer weiten Pfanne erhitzen und die Spieße darin 2 Min. auf jeder Seite braten. Suppe mit dem Stabmixer aufschäumen, in Schalen füllen, je einen Spieß dazugeben, mit restlichem Koriandergrün garnieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages