Marinierter Rehbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Marinierter RehbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.91539

Marinierter Rehbraten

Marinierter Rehbraten
30 min.
Zubereitung
2 d. 1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (39 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in eine hohe Schale legen. Die Zwiebel, Karotten und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Gewürze mit dem Gemüse, Salbei und dem Rosmarin über dem Fleisch verteilen und mit dem Rotwein und Grappa übergießen. Mit Frischhaltefolie abgedeckt für ca. 2 Tage kühl stellen. Dabei das Fleisch 1-2 mal wenden.
2
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und trocken tupfen. In einem heißen Bräter mit Öl rundherum scharf anbraten und die Marinade angießen. Bei mittlerer Hitze und halb geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten sanft schmoren lassen. Bei Bedarf noch etwas Brühe angießen.
3
Das Fleisch herausnehmen, kurz ruhen lassen und die Sauce abschmecken. Den Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.