Noord Hollander Spargelpizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Noord Hollander SpargelpizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Noord Hollander Spargelpizza

Noord Hollander Spargelpizza
423
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke
500 g weißer Spargel
500 g grüner Spargel
1 TL Butter
Salz
1 Prise Zucker
200 g Frischkäse
4 EL gemischte, gehackte Kräuter ( z.B. Petersilie, Thymian, Schnittlauch, Kerbel)
frisch gemahlener Pfeffer
400 g Kirschtomaten
200 g Noord Hollander Premium- Gouda Cremig Mild
2 kleine Peperoni
1 Paket Pizzateig (Kühlregal, fertig käuflich, = 400 g)
200 g Räucherlachs oder Parmaschinken (alternativ 100g Lachs und 100g Schinken)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel putzen, weißen Spargel ganz, bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. 1 Liter Wasser mit Butter, 1/2 TL Salz und Zucker aufkochen. Spargel dazugeben und abgedeckt ca. 8 Minuten garen (grünen Spargel erst nach 5 Minuten zufügen). Spargel sehr gut abtropfen lassen.

2

Frischkäse und Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen und halbieren. Peperoni putzen, waschen und in sehr feine Ringe schneiden. Käse grob raspeln oder fein hobeln. Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech entrollen oder in kreisrunde Portionen teilen und mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen.

3

Spargel, Tomaten mit der Schnittfläche nach oben und Peperoni auf dem Frischkäse verteilen. Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 25 Minuten goldbraun backen. Schinken in grobe Streifen schneiden, auf der Pizza anrichten und servieren.

Schlagwörter