Risotto-Zucchini-Terrine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Risotto-Zucchini-TerrineDurchschnittliche Bewertung: 41521

Risotto-Zucchini-Terrine

Rezept: Risotto-Zucchini-Terrine
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 flache Form; ca. 12x22 cm
2 Zucchini
Salz
3 grüne Spargel
100 g Räucherlachs in Scheiben
1 Schalotte
4 EL Butter
Risottoreis kaufen250 g Risottoreis
100 ml trockener Weißwein
1 l Fleischbrühe
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Safran
60 g geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zucchini waschen, putzen und längs in sehr dünne Scheiben schneiden (evtl. mit der Aufschnittmaschine). In Salzwasser ganz kurz blanchieren, abschrecken und trocken tupfen. Die geölte Form überlappend mit de Zucchinischeiben auslegen und Ränder zum späteren darüber schlagen überhängen lassen. Das untere Dritteln vom Spargel schälen und ebenfalls in Salzwasser ca. 5 Minuten sehr bissfest kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Mit den Lachsscheiben umwickeln. Die Schalotte schälen und fein hacken. In 2 EL heißer Butter kurz anschwitzen, den Reis zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Safran darüber streuen und etwas Fleischbrühe angießen. Wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesaugt hat, wieder etwas Brühe zufügen und unter Rühren 10-15 Minuten so fortfahren bis der Reis fast gar ist und noch viel Biss hat. Das Risotto sollte aber eher kompakt und nicht zu flüssig sein. Vom Herd nehmen und die restliche Butter sowie den Parmesan untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Die Hälfte vom Risotto in die Form füllen, glatt streichen und die Spargelstangen darauf legen. Mit dem restlichen Risotto bedecken und wieder glatt streichen. Mit den überhängenden Zucchinischeiben bedecken und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und auf eine Platte stürzen. In Scheiben geschnitten servieren.

Schlagwörter