Vegetarische Wirsingrouladen Rezept | EAT SMARTER
18
Drucken
18
Vegetarische WirsingrouladenDurchschnittliche Bewertung: 4.115159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Vegetarische Wirsingrouladen

mit Grünkern-Walnuss-Füllung

Rezept: Vegetarische Wirsingrouladen

Vegetarische Wirsingrouladen - Die nussige Getreidefüllung überzeugt garantiert auch Freunde der Hackfleisch-Variante

338
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (159 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
75 g Grünkernschrot
500 ml klassische Gemüsebrühe
30 g Walnusskerne
1 Zweig Thymian
1 Stiel Petersilie
40 g Parmesankäse
1 Ei
Salz
Pfeffer
4 Blätter Wirsing (groß)
2 Möhren (ca. 200 g)
1 Stange Lauch (ca. 250 g)
1 gehäufter EL Currypulver
125 ml Sojacreme
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Schüssel, 1 Bräter, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Küchengarn, 1 Deckel, 1 Schaumkelle, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 kleiner Topf

Zubereitungsschritte

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 1
1

Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 2
2

Zwiebeln in 1 1/2 EL Öl andünsten. Grünkernschrot dazugeben und kurz andünsten.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 3
3

Mit 250 ml Brühe ablöschen und aufkochen. Zugedeckt 25 Minuten bei kleiner Hitze quellen lassen. Aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 4
4

Während der Grünkern quillt, die Walnüsse hacken. Thymian und Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan reiben.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 5
5

Grünkern, Walnüsse und Kräuter mit Ei und Parmesan verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 6
6

Wirsingblätter 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen (blanchieren), herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 7
7

Möhren waschen, schälen und in feine Streifen (Julienne) schneiden. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 8
8

Wirsingblätter ausbreiten, die dicken Mittelrippen keilförmig herausschneiden.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 9
9

Grünkern auf den Blättern verteilen und aufrollen, dabei die Seiten leicht einschlagen, damit die Füllung nicht herausfällt. Mit Küchengarn festbinden oder mit Stäbchen feststecken.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 10
10

Restliches Öl in einem Bräter erhitzen. Die Rouladen rundherum anbraten und herausnehmen.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 11
11

Möhren und Lauch in den Bräter geben und andünsten. Mit Curry bestreuen und die restliche Brühe dazugießen.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 12
12

Rouladen wieder in den Bräter auf das Gemüse geben und zugedeckt 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

Vegetarische Wirsingrouladen: Zubereitungsschritt 13
13

Rouladen herausnehmen und warm halten. Die Gemüsesauce zum Kochen bringen. Sojacreme dazugeben und 4-5 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rouladen in die Sauce setzen und sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich bin zwar kein waschechter Vegetarier, aber dieses Rezept ist geschmacklich einfach der Hammer! Wirklich vorzüglich und lecker. Einzig mit der Konsistenz der Füllung war ich nicht ganz happy, da sie etwas auseinanderviel, bzw. etwas zu weich war. Vielleicht weniger Brühe dran? Hat einer eine Idee, woran das gelegen haben könnte?