Warum gibt es Spargel nur so kurze Zeit? | EAT SMARTER
3
0
Drucken
0
Warum gibt es Spargel nur so kurze Zeit?Durchschnittliche Bewertung: 4153

Warum gibt es Spargel nur so kurze Zeit?

Spargel kurze Zeit

Spargel gibt es immer nur von April bis Juni. Warum das so ist? EAT SMARTER verrät es Ihnen!

Die Spargelsaison dauert von April bis Juni. Nur wenn die Pflanzen danach ungehindert austreiben können, regenerieren sie sich und können Reserven für das nächste Jahr bilden. Bis zu zwei Meter hoch wachsen die grünen Stauden auf den Spargelfeldern. Wer nach dem traditionellen Ernteschluss am 24. Juni noch Appetit auf das feine Gemüse hat: Importware bekommt man das ganze Jahr über. Spanischer Spargel kommt etwa vier Wochen vor dem deutschen auf den Markt. Ist die Saison in Europa vorbei, gibt es günstige Ware aus Übersee, vor allem aus Peru. Dennoch: Spargel ist in Deutschland ein Saisongemüse geblieben. 80 Prozent des bei uns verzehrten Edelgemüses stammen von heimischen Feldern.

Ähnliche Artikel
Spargel frisch
Warum Spargel immer frisch sein sollte? EAT SMARTER verrät es Ihnen!
Spargel bitter
Sie wollen wissen, warum Spargel manchmal bitter schmeckt? EAT SMARTER verrät es Ihnen!
guter Spargel
Woran Sie wirklich guten Spargel erkennen? EAT SMARTER verrät es Ihnen!
Schreiben Sie einen Kommentar