E 469 (Natrium-Carboxymethylcellulose) | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
E 469 (Natrium-Carboxymethylcellulose)Durchschnittliche Bewertung: 4156

E-Nummern - Was verbirgt sich hinter...

E 469 (Natrium-Carboxymethylcellulose)

E 469 ein Füllstoff E 469 ein Füllstoff

E 469 steht für enzymatisch hydrolysierte Natrium-Carboxymethylcellulose und gehört zur Klasse der Füllstoffe und Stabilisatoren.

Enzymatisch hydrolysierte Natrium-Carboxymethylcellulose oder auch E 469 wird mittels enzymatischer Reaktionen aus natürlicher Cellulose (E 460) gewonnen, ist für alle Lebensmittel zugelassen und wird vornehmlich für energiereduzierte Speisen benutzt.

Achtung: Bei der Herstellung können gentechnisch veränderte Organismen zum Einsatz kommen.

Ähnliche Artikel
E 468 ein Füllstoff
E 468 ist bekannt als vernetzte bzw. modifizierte Carboxymethylcellulose oder auch modifizierter Cellulosegummi und gehört zur Klasse der Füllstoffe und Verdickungsmittel.
E 464 ein Emulgator
E 464 ist auch unter dem Namen Hydroxypropylmethylcellulose bekannt und gehört zur Klasse der Emulgatoren, Füllstoffe, Stabilisatoren und Verdickungsmittel.
E 445 ein Stabilisator
E 445 ist auch unter Glycerinester aus Wurzelharz bekannt und gehört zur Klasse der Stabilisatoren.
Schreiben Sie einen Kommentar