Asiatische Hähnchenpfanne mit Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische Hähnchenpfanne mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Asiatische Hähnchenpfanne mit Reis

Rezept: Asiatische Hähnchenpfanne mit Reis
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Eiweiß
1 EL Mehl
3 EL Öl
2 Frühlingszwiebeln
Hier kaufen!1 TL Ingwer frisch gerieben
1 rote Paprika
2 EL Reiswein
1 gestr. EL schwarze Bohnenpaste
1 Chilischote fein gehackt
200 g Reis
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Reis nach Packungsangabe kochen.
2
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
3
Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
4
Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
5
In einer Schüssel mit dem Eiweiß vermischen. Mehl mit 2 EL Wasser glatt rühren und ebenfalls unter das Hähnchenfleisch mengen. Im in heißem Öl anbraten. Herausnehmen.
6
Frühlingszwiebeln und Ingwer in den Wok geben und anschwitzen. Sojasauce, Reiswein, Bohnenpaste, Paprika und Chili zugeben. Hähnchen ebenfalls wieder zugeben und einige Minuten unter Rühren fertig garen. Abschmecken und auf dem gegarten Reis servieren.