Baguettebrötchen mit Pastrami, Rucola und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguettebrötchen mit Pastrami, Rucola und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Baguettebrötchen mit Pastrami, Rucola und Tomaten

Rezept: Baguettebrötchen mit Pastrami, Rucola und Tomaten
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück kleines Baguette
1 kleines Baguette
2 EL Kräuterfrischkäse
75 g Pastrami dünn geschnitten
1 Handvoll Rucola
2 Scheiben Fleischtomate reif
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Baguette der Länge nach halbieren und Deckel sowie Boden dünn mit dem Frischkäse einstreichen. Den Rucola waschen, verlesen, trocken tupfen und die harten Stiele entfernen.

2

Die untere Baguettehälfte mit dem Pastrami belegen und den Rucola darauf verteilen. Die Tomatenscheiben darauf geben, salzen, pfeffern und den Deckel aufsetzen. In einer mit Servietten ausgelegten Lunchbox transportieren.