13
Drucken
13
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bulgur-Paprika-Salat

mit Koriandermöhren

Bulgur-Paprika-Salat

Bulgur-Paprika-Salat - Sättigender Salat mit frischen Kräutern und buntem Gemüse

214
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 Pfanne mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 Mörser, 1 Knoblauchpresse, 1 Zitronenpresse, 1 Salatschüssel

Zubereitungsschritte

Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 1
1

Tomatensaft in einem Topf aufkochen. Bulgur unterrühren und auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt etwa 35 Minuten quellen lassen.

Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen die Möhren putzen, waschen, schälen und quer halbieren. Den Koriander in einem Mörser zerstoßen.

Wie Sie Möhren kinderleicht waschen, putzen und schälen
Wie Sie Gewürze richtig in einem Mörser zerkleinern
Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 3
3

In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Möhren bei mittlerer Hitze andünsten.

Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 4
4

Mit zerstoßenem Koriander, Salz und Pfeffer würzen. 4-5 EL Wasser zufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten dünsten.

Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 5
5

Den Honig unterrühren und die Flüssigkeit offen einkochen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Limettenhälfte auspressen.

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 6
6

Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Schnittlauch abspülen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse geben. Alles in eine Salatschüssel geben.

Knoblauch richtig vorbereiten
Bulgur-Paprika-Salat Zubereitung Schritt 7
7

Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken. Mit Bulgur, Limettensaft und restlichem Olivenöl ebenfalls in die Schüssel geben. Salzen, pfeffern und alles gut mischen. Bulgursalat mit den Koriandermöhren anrichten und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super lecker und die Möhren sind der Hit! Habe direkt in die Pfanne zum Honig noch einen Spritzer Zitrone gegeben. Koriander-Samen haben nicht den (für manche seifig schmeckenden) Geschmack von frischem Koriander. Es lohnt sich also durchaus, mal auszuprobieren, die Möhren wie beschrieben, mit dem gemörserten Koriander-Samen zu würzen, auch wenn man frischen Koriander nicht mag.
Top-Deals des Tages
Philips AC3256/10 Luftreiniger (für Allergiker, bis zu 95m², CADR 367m³/h, AeraSense Sensor) weiß
VON AMAZON
Preis: 420,16 €
307,60 €
Läuft ab in:
Küchentücher Set für die Küche - Zum Säubern und Abtrocknen der Gasherde, Ofentüren, Fenster & Gläser, Oberflächen aus Chrom, Edelstahl - Geschenkset mit luxuriösen Putztüchern
VON AMAZON
11,50 €
Läuft ab in:
Funk-Wanduhr TFA 60.3509
VON AMAZON
Preis: 26,95 €
17,93 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages