Französische Wurst vom Reh (Crepinette) mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Französische Wurst vom Reh (Crepinette) mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41525

Französische Wurst vom Reh (Crepinette) mit Kartoffeln

Rezept: Französische Wurst vom Reh (Crepinette) mit Kartoffeln
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Rehrücken waschen, trocken tupfen und in 12 möglichst gleich große Stücke schneiden. Diese salzen, pfeffern und in heißem Öl kurz von allen Seiten anbraten.

2

Tramezzini flach drücken und so zurecht schneiden, dass die Rehmedaillons darin eingerollt werden können. Reh darin fest einrollen auch die Ränder kompakt zusammendrücken.

3

Schweinenetz gut wässern, dann ausdrücken und ausbreiten. Mit abgezupften Oreganoblättchen belegen und die Rehmedaillons darauf legen. Einwickeln und die Ränder umschlagen. Mit den umgeschlagenen Ränder nach unten kurz von allen Seiten auf dem Grill anbraten.. Salzen und pfeffern.

4

Kartoffeln waschen und in Spalte schneiden.

5

Auf vier große Stücke Alufolie verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und jeweils einen Rosmarinzweig dazugeben. Jeweils drei Crepinettes darauf legen und die Folie gut verschließen. Auf dem Grill ca. 25-30 Min. grillen.