Gebackene Süßkartoffeln mit Schmand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackene Süßkartoffeln mit SchmandDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Gebackene Süßkartoffeln mit Schmand

Rezept: Gebackene Süßkartoffeln mit Schmand
35 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
8 Süßkartoffeln
400 g Salz grobkörnig
4 Thymianzweige
4 Rosmarinzweige
600 g Möhren
Hier kaufen!1 Stück Ingwer 4 cm
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Butter
Crème fraîche ca. 350 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und trocken tupfen. Ein Backblech mit dem Salz bestreuen, die Kräuter (etwas kleingezupft) untermischen und die Kartoffeln in das Salzbett setzen. Auf der zweiten Schiene von unten in 60-70 Minuten backen.

2

In der Zwischenzeit die Möhren schälen, in Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser in ca. 10-15 Minuten weich kochen. Abschütten und etwas vom Kochwasser beiseite stellen. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Möhren fein pürieren, dann mit 1-2 TL Butter und dem Ingwer verrühren. Mit 2 EL Crême fraiche verfeinern, eventuell mit 1-2 EL vom Kochwasser, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die fertigen Kartoffeln halbieren und mit der Möhrencreme bestreichen. Jeweils einen dicken Klecks Crême fraiche darauf geben, mit Pfeffer bestreuen und mit Möhrenraspeln und nach Belieben mit Kräutern garniert servieren.