Gegrillte Austernpilze Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Gegrillte AusternpilzeDurchschnittliche Bewertung: 41514
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gegrillte Austernpilze

mit Walnüssen

Rezept: Gegrillte Austernpilze

Gegrillte Austernpilze - Ein kalorienarmer vegetarischer Grillgenuss: Austernpilze!

173
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (14 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 EL Walnusskerne
3 Stiele glatte Petersilie
250 g Austernpilz (ca. 8 Pilze)
Bei Amazon kaufen2 TL Rapsöl
Salz
grob gemahlener Pfeffer
Jetzt online kaufen!1 EL Walnussöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Teelöffel, 1 Aluminiumschale, 1 Pinsel, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Gegrillte Austernpilze: Zubereitungsschritt 1
1

Die Walnüsse hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.

Gegrillte Austernpilze: Zubereitungsschritt 2
2

Austernpilze putzen und jeweils den Stielansatz abschneiden.

Gegrillte Austernpilze: Zubereitungsschritt 3
3

Eine Aluschale mit dem Rapsöl ausstreichen. Austernpilze darauflegen und auf dem heißen Grill von jeder Seite 1-2 Minuten grillen.

Gegrillte Austernpilze: Zubereitungsschritt 4
4

Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Walnussöl darüberträufeln, mit Petersilie und Walnüssen bestreuen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Eine super tolle Beilagen mit wenigen Zutaten! Sehr schmackhaft.