Kartoffel-Wirsing-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffel-Wirsing-GratinDurchschnittliche Bewertung: 3.915113

Kartoffel-Wirsing-Gratin

Kartoffel-Wirsing-Gratin
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (113 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Auflaufform, 20x30 cm
1 Wirsing
600 g festkochende Kartoffeln
400 ml Sahne mindestens 30 % Fettgehalt
400 ml Gemüsebrühe
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
200 g geriebener Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Wirsing putzen, vierteln, von dem harten Strunk befreien und die Blätter in Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Die Sahne mit der Brühe und den Eiern mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Wirsing mit den Kartoffelscheiben in eine gebutterte Auflaufform schichten, dabei mit dem Wirsing beginnen und mit den Kartoffeln abschließen. Mit der Sahnemischung übergießen, sodass 3/4 der Masse bedeckt ist. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten goldbraun gratinierten. Herausnehmen und in Stücke geteilt servieren.
Top-Deals des Tages
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages