Kleine Cheeseburger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine CheeseburgerDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Kleine Cheeseburger

Rezept: Kleine Cheeseburger
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
Für die Fleischküchlein
400 g Rinderhackfleisch fein
100 g Kalbsbrät
1 Knoblauchzehe durchgepresst
1 Schalotte fein gewürfelt
1 TL gehackter Thymian
2 EL Butterschmalz
Außerdem
3 Scheiben Cheddar-Käse oder Scheiblettenkäse
2 kleine saure Gurken
3 kleine Tomaten
5 EL Ketchup
10 kleine Sesambrötchen (Partybrötchen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch mit Brät, Knoblauch, Zwiebeln, Thymian, Salz und Pfeffer vermengen und 20 kleine Frikadellen formen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen portionsweise von jeder Seite 3-4 Minuten braten.

2

Käse in ca. 2,5x2,5 cm große Stücke schneiden.

3

Sesambrötchen durchschneiden und beide Hälften mit Ketchup einstreichen. Gurken und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Einen Fleischfladen auf die unteren Brötchenhälften legen, mit einer Käsescheibe, mit Tomaten und Gurken belegen, wieder eine Fleischscheibe, Käse, Gurken und Tomaten auflegen. Mit der oberen Brötchenhälfte abdecken und mit je einem Holzspieß feststecken.