Pizza-Ecken mit Tomate, Mozzarella und Olive Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Pizza-Ecken mit Tomate, Mozzarella und OliveDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Pizza-Ecken mit Tomate, Mozzarella und Olive

Rezept: Pizza-Ecken mit Tomate, Mozzarella und Olive
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 8 -10 Stück
400 g Blätterteig TK
1 Eigelb
Für den Belag
6 Tomaten
1 Knoblauchzehe
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
400 g Mozzarella
80 g schwarze Oliven nach Belieben entsteint
6 Zweige Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Basilikumblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.
2
Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.
3
Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit etwas Salz mit dem Messerrücken fein zerreiben. Mit 2-3 EL Olivenöl vermengen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Teig ausrollen und in 8-10 möglichst gleich große Quadrate (ca. 10x10 cm) schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Rand mit verquirltem Eigelb einpinseln und die Mitte mit Knoblauchöl einstreichen.
4
Dann die Tomatenscheiben, Oliven und Käse auf dem Teig verteilen und mit Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen. Mit dem restlichem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Mit Basilikum garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers svenja_dohl
Sehr, sehr lecker! Noch besser wirds mit ein paar Pepperonistückchen (oder einem Scheibchen Salami für die Fleischfresser-Fraktion)