Plätzchen zum Verschenken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Plätzchen zum Verschenken

Plätzchen zum Verschenken
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
Hier kaufen!50 g Rosinen
Hier kaufen!Rum oder Apfelsaft zum Einweichen
375 g Mehl
90 g Zucker
1 Prise Salz
2 TL Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
½ Orange unbehandelt
250 g kalte Butter
Vanillezucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Rosinen mit Rum bedecken und mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

2

Das Mehl mit Zucker, Salz, dem Vanillezucker und dem Zimt mischen. Von der Orange die Schale abreiben und dazugeben. Die Butter unterhacken, die gut abgetropfen Rosinen zugeben und alles rasch zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3

Den Backofen auf 170 °C (Heißluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

4

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 0,4 cm dick ausrollen und mit einem Plätzchenausstecher runde Plätzchen ausstechen (ca. 3 cm Durchmesser ). Die Plätzchen auf das Blech legen und ca. 8-10 Minuten goldgelb backen. Die Plätzchen sofort nach dem Backen mit etwas Vanillezucker bestreuen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages