Red Snapper mit Gemüse in der Folie, auf mexikanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Red Snapper mit Gemüse in der Folie, auf mexikanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41528

Red Snapper mit Gemüse in der Folie, auf mexikanische Art

Rezept: Red Snapper mit Gemüse in der Folie, auf mexikanische Art
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Red-Snapper-Filets
Salz
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
2 Stangen Sellerie
16 Baby-Maiskolben
2 EL Tomatenmark
100 ml Pizzatomaten oder passierte Tomaten
1 rote Chilischote
1 Prise Zucker
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
4 TL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen und pfeffern. Den Sellerie putzen, gegebenenfalls Fäden ziehen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte schälen und fein hacken. Den Mais putzen.

2

2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten- und Knoblauchstüückchen darin glasig dünsten. Die Chiliwaschen, halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Zugeben, kurz mit dünsten.

3

Tomatenmark und Pizzatomaten einrühren und kurz aufkochen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch mit der Soße mischen. Auf Stücke Alufolie, doppelt gelegt verteilen, Sellerie und Mais zufügen und mit dem restlichen Öl beträufeln, leicht pfeffern.

4

Die Alufolie zu Päckchen erschließen und im vorgeheizten Ofen auf dem Rost, mittlere Schiene bei 180°C ca. 20-30 Minuten backen.

5

Heiß, in Folie servieren.

Zusätzlicher Tipp

Brot, Kartoffeln oder Reis dazu reichen.