Tomaten-Mozzarella-Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Mozzarella-KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Tomaten-Mozzarella-Küchlein

Rezept: Tomaten-Mozzarella-Küchlein
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
1 Prise Salz
125 g kalte Butter
1 Ei
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für den Belag
250 g Mozzarella kleine Kugeln
1 Knoblauchzehe
4 Tomaten
1 rote Paprika
1 EL gehackte Petersilie
2 EL gehacktes Basilikum
2 EL Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine getrocknete Chilischote zerstoßen, nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben 2 – 3 EL kaltes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Dann den Teig in 6 Stücke teilen, zwischen 2 Lagen Backpapier ausrollen und die gefetteten Förmchen damit auskleiden. Backpapier in Förmchengröße zurecht schneiden, auf den Teig legen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten knusprig backen.
4
Herausnehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und auskühlen lassen.
5
Den Mozzarella abtropfen lassen und in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Die Tomaten waschen, trocken tupfen, vierteln, die Kerne entfernen und fein hacken. Die Paprika waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in feine Würfel schneiden. Den Mozzarella mit dem Knoblauch, den Tomaten, der Paprika, der Petersilie und dem Basilikum vermischen. Essig mit Olivenöl verschlagen und mit Salz, Pfeffer und Chilischote würzen, über den Salat gießen und gut miteinader vermengen. In die erkalteten Torteletts füllen und sofort servieren.