Ungarisches Putengulasch - smarter Rezept | EAT SMARTER
11
Drucken
11
Ungarisches Putengulasch – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.715194
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ungarisches Putengulasch – smarter

mit Knoblauch und Zitrone

Ungarisches Putengulasch – smarter

Ungarisches Putengulasch – smarter - Das klassische Schmorgericht aus Ungarn wird hier mit Putenfleisch neu interpretiert

368
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (194 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 kleine Zwiebeln (ca. 250 g)
650 g Putengulasch (aus der Keule)
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
½ EL Paprikapulver (rosenscharf)
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
2 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone
1 TL Kümmel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 feine Reibe, 1 Deckel, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Zwiebeln schälen und in sehr feine Streifen schneiden.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Das Fleisch in einer Schüssel in 1 EL Öl wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Das restliche Öl in einem schweren Topf erhitzen und die Zwiebelstreifen darin bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 10-12 Minuten glasig dünsten.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Das Fleisch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren zugedeckt 10 Minuten dünsten.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Das Paprikapulver auf das Fleisch streuen und unterrühren.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Etwa 400-500 ml Wasser zum Fleisch gießen, bis es gerade bedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 35 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Knoblauch schälen. Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale abreiben. Knoblauch zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale, etwas Salz und Kümmel fein hacken.

Ungarisches Putengulasch – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Am Ende der Garzeit die Flüssigkeit eventuell offen etwas einkochen lassen. Knoblauchmischung unter das Gulasch rühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ja Anja sie haben recht.Die Zitrone ist zuviel,da würde auch ein drittel rechen.Ansonsten sehr gut geworden